Profile

Join date: Jul 31, 2022

About

Ihre Nivito Küchenarmatur kann aus dem Auslauf lecken, wenn der Schlauch abgenutzt ist. Der undichte Nivito-Schlauch kann repariert werden. Um das Leck zu beheben, ziehen Sie das Wasser aus dem Wasserhahn und finden Sie die Mutter darunter. Drehen Sie ihn gegen den Uhrzeigersinn, um das Ventil zu lösen. Entfernen Sie mit einem verstellbaren Schraubenschlüssel die Mutter und befestigen Sie ein neues T-Stück am Flansch. Bringen Sie den Griff wieder an und bauen Sie die Halterung wieder zusammen.


Ersetzen Sie die Sitzscheibe und den O-Ring


Möglicherweise müssen Sie die Sitzscheibe und den O-Ring ersetzen. Sie können dies tun, indem Sie den Griff abschrauben und den Stiel herausziehen. Verwenden Sie einen Schraubendreher, um den Schaft herauszuhebeln. Entfernen Sie dann die Mutter. Sobald Sie den Griff entfernt haben, schrauben Sie den Stiel ab. Entfernen Sie dann den O-Ring und ersetzen Sie ihn. Achten Sie darauf, dass der neue O-Ring fest sitzt.



Sobald der O-Ring gelöst ist, ersetzen Sie die Sitzscheibe und den Schaft. Sie können den O-Ring auch ersetzen, indem Sie die Sitzscheibe ersetzen. Um den Schlauch zu reparieren, schrauben Sie die Mutter ab. Die Mutter kann locker sein und sollte mit einem Beckenschlüssel festgezogen werden. Achten Sie darauf, die Mutter nicht zu fest anzuziehen, da dies die Gewinde beschädigen kann. Der Durchmesser des Schlauchs variiert von Wasserhahn zu Wasserhahn.


Stellen Sie sicher, dass die Mutter sicher befestigt ist. Dies ist wichtig, da ein zu festes Anziehen der Mutter das Gewinde beschädigen kann. Wenn die Mutter verdreht ist und das Wasser spritzt, können Sie sie durch eine neue ersetzen. Es ist möglicherweise nicht erforderlich, den gesamten Wasserhahn auszutauschen, aber es kann eine gute Idee sein, die Sitzscheibe auszutauschen, um Geld zu sparen. Der Belüfter verhindert, dass sich das Leck in die Küche ausbreitet.


Ersetzen Sie den O-Ring


Ersetzen Sie nach dem Entfernen der Mutter die Sitzscheibe und ersetzen Sie den O-Ring. Schrauben Sie als nächstes den Griff ab und entfernen Sie die Kugelbaugruppe. Der O-Ring ist die Verbindung zwischen Wasserhahn und Spüle. Es ist sehr wichtig, den O-Ring auszutauschen, um Lecks zu vermeiden. Die Ventile sollten dicht sein und die O-Ringe sollten sicher sein. Die Wasserhahnmutter wird nicht auslaufen.


Ersetzen Sie den Vorbau


Um den O-Ring auszutauschen, schrauben Sie den Griff des Wasserhahns ab. Sie können einen Schlitzschraubendreher verwenden, um die Mutter herauszuhebeln. Sobald der Schaft entfernt ist, ziehen Sie die Griffabdeckung heraus, um den O-Ring zu entfernen. Jetzt können Sie den Vorbau ersetzen. Wenn die Mutter locker ist, ziehen Sie die Sitzscheibe heraus. Nachdem Sie den Griff entfernt haben, sollten Sie den Stiel abschrauben.


Reinigen Sie die Innenteile des Wasserhahns


Nach dem Austausch des O-Rings ist der Wasserhahn wieder dicht. Sie können den O-Ring durch einen englischsprachigen Schlauch ersetzen. Achten Sie darauf, die Innenteile des Wasserhahns mit einem Reinigungsmittel auf Silikonbasis zu reinigen, um Schmutz und Fett zu entfernen. Eine saubere Küchenarmatur von Nivito ist eine schöne, funktionelle Ergänzung für die Küche. Sobald es repariert ist, werden Sie überrascht sein, wie einfach Wartungs- und Reparaturarbeiten Sie selbst durchführen können.

stevesarvas21167720

More actions